Evangelische Freikirche

Flaggentanz

Mit Palmzweigen in der Hand zogen sie zur Stadt hinaus, um ihn zu empfangen. „Gepriesen sei Gott!“ riefen sie. (Joh. 12,13 NGÜ)

Während der Lobpreis- und Anbetungszeit wollen wir mit dem Flaggentanz

  • die Intimität und Liebe Gottes sichtbar werden lassen
  • so dass die Herzen der Menschen angerührt
  • und freigesetzt werden sowie
  • Ströme lebendigen Wassers in die Gemeinde und darüber hinaus fließen.

Flaggentanz ist ein Ausdruck unserer Herzen, Gott Vater, Sohn und Heiligen Geist zuzujubeln, zu loben und zu preisen. Wir wollen uns IHM ganz zur Verfügung stellen: Alles was ihr tut, das tut von Herzen als dem Herrn und nicht den Menschen (Kol. 3, 23 LU).
Wir drücken unsere Freude über IHN im Tanz aus.

Lobt ihn mit Pauke und Reigentanz, lobt ihn mit Saiteninstrumenten und Flötenspiel. (Ps. 150,4 NGÜ)

 

Spenden

Jetzt spenden

 

Letzte Predigten

Unsere nächsten Seminare

Keine Termine